Erste-Hilfe-Ausbildung

Der Lehrgang Erste-Hilfe-Ausbildung schult Sie in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf. Neben den "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" beinhaltet der Lehrgang noch folgende Themen und Anwendungen:

Themen und Anwendungen:

  • Wundversorgung
  • Umgang mit Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

Er wird auch von den Berufsgenossenschaften für die Ausbildung zum Betriebsersthelfer gefordert.

Der Erste-Hilfe-Lehrgang wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Er richtet sich auch an Jugendgruppenleiter, Betriebshelfer, Medizinstudenten, Lehrer und Auszubildende mit Verpflichtung zur Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs.

Zudem ist er gültig für den Führerscheinerwerb der EU-Führerscheinklassen A1, B, BE, L, M, T, C, C1, C1E, D, D1, DE, D1E.

Der Lehrgang umfasst 9 Unterrichtseinheiten und kostet 40,00 € für Selbstzahler.

Die Kosten für Betriebsersthelfer übernimmt in der Regel die Berufsgenossenschaft

 

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Ausbildern/innen für die Breitenausbildung. Haben Sie Lust unser Team zu unterstützen, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Hotline: 0800 8 181000

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Wichtiger Hinweis für Betriebsersthelfer zum Erste-Hilfe-Lehrgang

Bitte klären Sie im Vorfeld der Anmeldung, ob Ihre Berufsgenossenschaft die Lehrgangsgebühren übernimmt.

Ist dies der Fall, laden Sie sich das BG-Formular runter. Bitte ausgefüllt und abgestempelt am Lehrgangstag mitbringen. Wenn das BG-Formular am Lehrgangstag nicht vorliegt, können wir keine Teilnahmebescheinigung aushändigen!

 

 

Kontakt

Frau Henze
Gliener Str. 1
14806 Bad Belzig
Telefon 033841 562-22
Telefax 033841 562-30
j.henze@drk-potsdam.de