MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Presse & Service

Krieg in der Ukraine: Wie das DRK in Potsdam geflüchtete Mütter mit Kind unterstützt

Der DRK-Kreisverband Potsdam/Zauch-Belzig unterstützt im Auftrag der Stadt Potsdam Mütter mit minderjährigen Kindern, die vor dem Krieg in der Ukraine geflohen sind. In einer Mutter-Kind-Unterkunft im Potsdamer Stadtteil Am Stern verarbeiten sie das Erlebte, kommen zur Ruhe und erarbeiten sich einen neuen Alltag. Dabei hilft ihnen das Miteinander – und die professionelle Begleitung von DRK-Mitarbeiterin Inga Strahler.