Kinder- und Jugendbereich

Aus Liebe zum Menschen - Aufgaben mit Sinn – einer der besten Gründe, sich für das Rote Kreuz zu entscheiden: Dem Sinn, Anderen zu helfen, miteinander zu arbeiten und einen zukunftsorientierten Job zu haben.

Wenn Sie sich vorstellen können, ein Teil dieses Leitgedanken zu werden und Ihre Erfahrung in die Arbeit mit benachteiligten Kindern einzubringen, dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

Sozialarbeiter*in Diplom / BA für Sozial Pädagogische Familien Hilfen (m/w/d)

Das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Potsdam/ Zauch-Belzig e.V. ist ein anerkannter Verband der Freien Wohlfahrtspflege und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Er nimmt die Interessen derjenigen wahr, die der Hilfe und Unterstützung bedürfen, um soziale Benachteiligung, Not und menschenunwürdige Situationen zu beseitigen sowie auf die Verbesserung der individuellen, familiären und sozialen Lebensbedingungen hinzuwirken.

Für die Mitarbeit in unserem Kinder- und Jugendhilfeverbund in Potsdam suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n:

Sozialarbeiter*in Diplom  /BA für Sozialpädagische Familienhilfe (m/w/d)
 
unbefristet in Teilzeit mit 25 plus X Stunden / Woche

Aufgabenschwerpunkte:

Sie arbeiten in unseren ambulanten flexiblen Hilfen, in Potsdam. Die Tätigkeitsfelder beziehen sich auf die Beratung und Begleitung  von Familien, d.h. den Eltern mit  ihren Kindern und Jugendlichen oder junge Volljährigen. Der Aufbau von unterstützenden Netzwerken gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereichen, wie Gruppenarbeit mit Eltern und/oder Kindern. 

Wenn sie ihren Stellenumfang noch erweitern  möchten, haben Sie  die Möglichkeit, eine/n Jugendliche/n mit 10 Stunden fest pro Woche in einer unserer Jugend WGs in Potsdam  zu betreuen. Dies ist aber keine Bedingung.

Wir erwarten:

  • Sie verfügen über eine Ausbildung als anerkannte Sozialarbeiter*in /Sozialpädagog*in, oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie haben viel Interesse sich mit pädagogischen  Ansätzen auseinander zusetzen
  • Sie arbeiten gerne eigenständig, sind kreativ, verantwortungsbewusst und sind gleichzeitig teamfähig
  • Sie arbeiten routiniert mit MS Office
  • Sie bringen idealerweise bereits erste Berufserfahrung mit, wünschenswert im Bereich der systemischen Sozialarbeit
  • Sie verfügen über ein gutes Zeitmanagement und können mit schwierigen Situationen umgehen

 

Wir bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag (25h+)
  • die Möglichkeit, unser  Projekt mit viel Kreativität, Schwung und Ideen auszubauen und mit zu gestalten,
  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für eigenverantwortliches Handeln,
  • optional:  Betreuung einer/s Jugendliche/n mit 10 Stunden fest/Woche in einer unserer Jugend WGs
  • Fortbildungsangebote, regelmäßige Supervision und Teamberatungen, sowie Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung zur  Video-Home-Trainer*in
  • die Zusammenarbeit in einem motivierten und engagierten Team, viel Co-Teamarbeit
  • eine Leistungsgerechte Vergütung, angelehnt an den TVöD SuE S 11 b und nach Berufserfahrung (E1-E6), sowie eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Urlaub je nach Lebensalter zwischen 26 und 30 Tagen

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

DRK Kreisverband Potsdam/Zauch-Belzig e.V.
DRK PraMo ambulante Hilfen

Frau Beate Prause
Friedrich-Ebert-Str. 57
14469 Potsdam
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 0151 18218481

 

Teamleiter*in / staatlich anerkannte/r Erzieher*in für stationäre HzE im HeimatStern Potsdam (m/w/d)

Das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Potsdam/ Zauch-Belzig e.V. ist ein anerkannter Verband der Freien Wohlfahrtspflege und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Er nimmt die Interessen derjenigen wahr, die der Hilfe und Unterstützung bedürfen, um soziale Benachteiligung, Not und menschenunwürdige Situationen zu beseitigen sowie auf die Verbesserung der individuellen, familiären und sozialen Lebensbedingungen hinzuwirken.

Für die Mitarbeit in unserem Kinder- und Jugendhilfeverbund in Potsdam, für den Bereich der stationären Hilfen zur Erziehung im HeimatStern, suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n:

Teamleiter*in / staatlich anerkannte/r Erzieher*in (m/w/d)
unbefristet in Teilzeit mit 30 plus X Stunden / Woche

Aufgabenschwerpunkte:

Sie arbeiten als verantwortliche Teamleitung in unserer Einrichtung „HeimatStern“ in Potsdam. In der Funktion der Teamleitung leiten Sie ein Team von sechs Kolleg*innen fachlich und organisatorisch an. Sie leiten die Teamsitzungen in Ihrer Wohngruppe und beraten die Kolleg*innen bei allen Fragen rund um die Aufgaben im Rahmen der stationären Hilfen zur Erziehung. Sie nehmen an den Hausleitungssitzungen teil und beteiligen sich aktiv an der Lenkung und Leitung der Einrichtung.  Für diese Aufgabe stehen Ihnen wöchentlich 9 Stunden zu Verfügung. Ihre weitere Aufgabe ist die Arbeit als erziehende Fachkraft in der Wohngruppe „Sternenwanderer“ mit insgesamt neun Kindern zwischen aktuell 3 und 16 Jahren. Bei dieser Tätigkeit im Wechselschichtsystem fallen Nacht-, Wochenend-, und Feiertagsarbeit an.

Wir erwarten:

  • Sie verfügen über eine Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieher*in
  • Sie verfügen über Berufserfahrung im Arbeitsfeld der stationären Hilfen zur Erziehung
  • Sie verfügen über Leitungserfahrung oder sind bereit, Verantwortung zu übernehmen und sich als Leitungskraft ausbilden zu lassen
  • Sie haben viel Interesse sich mit pädagogischen Ansätzen und Herausforderungen auseinanderzusetzen
  • Sie arbeiten gerne eigenständig, sind kreativ, verantwortungsbewusst und gleichzeitig teamfähig

 

Wir bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag,
  • eine Leistungsgerechte Bezahlung angelehnt an TVöD SuE 8b
  • eine Leistungszulage als Teamleitung
  • wöchentlich 9 Stunden zur Wahrnehmung der Leitungsaufgaben
  • Leitungssupervision
  • Teamsupervision
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Urlaub je nach Lebensalter Zwischen 26 und 30 Tagen

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, gern auch per Email unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

DRK Kreisverband Potsdam/Zauch-Belzig e.V.
Kinder- und Jugendhilfeverbund

Herr Thorsten Häcker

Pietschkerstr. 42

14480 Potsdam
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!@drk-potsdam.de

Tel.: 0176 – 1818 1003

Kontakt

DRK Kreisverband
Potsdam/Zauch-Belzig e.V.

Arthur-Scheunert-Allee 2
14558 Nuthetal
Telefon 033200 513 660
Telefax 033200 513 633
info@drk-potsdam.de