Gala_Titelbild__2_p.jpg
IMG_0001.jpg
IMG_0052.jpg
IMG_0112.jpg

Garten- und Landschaftspflege in unserer Werkstatt

Ansprechpersonen

Meike Hahn und Stefanie Rohne
Sozialarbeiterinnen

soz@drk-wfbm.de

Tel.: 0331 / 237 47 - 15 sowie -39

DRK-Behindertenwerkstätten Potsdam gGmbH
Kohlhasenbrücker Straße 106
14480 Potsdam

Eine gut gepflegte Außenanlage, ob Privatgrundstück, Betriebsgelände oder öffentliche Anlage, ist ein Aushängeschild des Besitzers. Um das zu realisieren, arbeiten unsere beiden Garten- und Landschaftspflegegruppen die ganze Saison über vor Ort in den verschiedensten Objekten. Dabei leitet sie jeweils ein Gruppenleiter an.

Ihre Aufgaben als Garten- und Landschaftspfleger/-in

Wer gerne den ganzen Tag an der frischen Luft ist, gut anpacken kann und einen „grünen Daumen“ hat, ist bei uns genau richtig. Folgende Tätigkeitsfelder gehören zur Arbeit:

Rasen und Wiese

  • Rasen mähen
  • Wiese schlegeln
  • Rasenpflege
  • Düngen und Stecken von Kanten
  • Vertikutieren
  • Entsorgung
  • Rollrasen verlegen

Hecken- und Gehölzschnitt

  • Schnitt von Gehölzen
  • Heckenschnitt entsprechend der Jahreszeit

Anlegen und Pflegen von Beeten

  • Neupflanzung
  • Pflege und Düngung von Pflanzen sowie Stauden und Gehölzen
  • Unkrautbeseitigung

Laubentsorgung

  • Laub fegen und entsorgen
  • Wegepflege

Voraussetzungen für den Bereich sind körperliche Fitness, Interesse an Arbeit mit schwereren Geräten und Maschinen (z. B. Aufsitzrasenmäher, Freischneider, Kettensäge u.a.) und eine Vorliebe für alles Grüne.