Fahrdienst_Foto_Ausschnitt.jpg
FahrdienstFahrdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote

Fahrdienst

Ansprechpartner

Benjamin Key
Fachbereichsleiter Fahrdienst

fahrdienst(at)drk-potsdam.de

Tel.: 033200 - 513 660

DRK-Fahrdienst Potsdam / Brandenburg gGmbH
Arthur-Scheunert-Allee 2
14558 Nuthetal

Egal, ob Senioren, Menschen mit Behinderung, Schulkinder oder Erwachsene zum nächsten Geburtstag: Unser Fahrdienst bringt jeden in Potsdam, Potsdam-Mittelmark und im Havelland sicher ans Ziel. Und das sieben Tage die Woche.

Mit uns bleiben Sie mobil

Die Fahrdienste ermöglichen praktisches und bequemes Reisen, ob mit oder ohne Gehstock, Rollator oder Rollstuhl.

Wir ermöglichen den Weg zur Arbeit und den Arztbesuch sowie eine Stipp-Visite bei Freunden und vieles mehr, wie z.B.:

  • Zur Arbeit oder zur Ausbildungsstätte
  • Krankenfahrten zum Arzt oder Krankenhaus
  • Zu Kur-, Erholungs- und Rehabilitationseinrichtungen
  • Zu Veranstaltungen jeglicher Art
  • Ausflüge (siehe auch Betreutes Reisen)
  • Einkaufsfahrten (siehe auch Hauswirtschaftliche Hilfen)
  • Privatbesuche
  • Freizeitaktivitäten

Für Menschen mit Behinderungen bieten wir auch Privatfahrten an, um ihnen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu erleichtern, den Alltag so angenehm wie möglich zu gestalten oder ihnen einen Besuch bei Angehörigen zu ermöglichen.Weiterhin bieten wir auch die Möglichkeit liegende Krankenfahrten durchzuführen, als auch zur sicheren Beförderung von Kindern mittels einer Spezialtrage.

Unser Selbstverständnis

Wir verstehen uns als freundlicher und kompetenter Dienstleister, bei dem der Service und die Zufriedenheit unserer Kunden an erster Stelle steht. Für Ihre Beförderung stehen Ihnen erfahrene Fahrer, Sanitäter und Rettungssanitäter hilfreich zur Seite.
Nachdem Sie uns einen Beförderungsauftrag erteilt haben, holen unsere Mitarbeiter Sie zum vereinbarten Zeitpunkt an der genannten Anschrift ab. Bei Erfordernis nehmen wir eine Begleitperson Ihres Vertrauens kostenlos mit. Am Zielort begleiten wir Sie gern in die Einrichtung und übergeben Sie dort an das zuständige Personal. Zur Rückfahrt holen wir Sie dann vereinbarungsgemäß wieder in der Einrichtung ab.

Besonderes Angebot

Unser speziell für Langstrecken und die Beförderung von Kindern konzipierter Krankenwagen bietet unseren Patienten neben den üblichen Ausstattungsdetails als besonderen Service die Möglichkeit, während der Fahrt die Lieblings-DVD (Film oder Musik) abzuspielen und so die Fahrt angenehmer zu machen.

Kosten

  • Krankenfahrten

Bezüglich der Kostenübernahmen wenden Sie sich bitte vorab vertrauensvoll an Ihre Krankenkasse. An diese muss die von Ihrem Arzt ausgestellte Transportverordnung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen (SGB V § 60 Abs. 1) vor der Durchführung der Fahrt zur Genehmigung eingereicht werden. Liegt diese Genehmigung nicht vor, wird die Krankenkasse in der Regel die durch uns erstellte Rechnung unter Verweis auf die gesetzlichen Bestimmungen ablehnen.
Als Folge müssten wir unsere Rechnung an Sie persönlich richten. Um Ihnen und uns den damit verbundenen und vermeidbaren zusätzlichen Aufwand zu ersparen, bitten wir Sie daher sehr herzlich um Beachtung dieser Hinweise.

Sollte Ihre Krankenkasse die Kosten nicht übernehmen, unterbreiten wir Ihnen gern ein auf Sie spezifisch zugeschnittenes Angebot. Selbstverständlich befördern wir Sie auch gerne als Privatzahler.

  • Privatfahrten

Hierfür erstellen wir Ihnen anhand Ihrer Angaben gern ein persönliches Angebot, auf dessen Grundlage dann die Rechnungslegung erfolgt.